Info

Maelo-Festival 2019

Das Open-Air Festival auf den Veischede-Wiesen am Fr. 26.und Sa. 27. Juli 2019

Nach dem erfolgreichen Maelo-Festival 2017, lassen wir die Berge wieder beben. Das Maelo-Festival 2019 wird nun sogar noch größer und an 2 Tagen (Fr./Sa.) rocken.
Die britische Rockband ”The Brew” hat schon fest zugesagt! Viele weitere Bands sind in Planung und werden auch dieses Mal für ein erlebens- und hörenswertes Festival sorgen.
Wenn ihr wollt, könnt ihr nah am Festivalgelände entspannt das ganze Wochenende campen.

Das Maelo-Festival ist auch 2019 ein Benefiz-Konzert, dessen Reinerlös dem
‚Verein Hospiz zur Hl. Elisabeth e.V.‘ in Altenhundem zukommen wird.

Maelo-Festival 2017

Die Reinkarnation des legendären Folk in den Bergen Festivals aus dem letzten Jahrtausend. Mit mehr Rock für die Harten. Mit mehr Pop für die Zarten. Die Bühne in den Bergen für namhafte Künstler und unentdeckte Talente. Eine musikalische Zeitreise in die Zukunft. Mit einem Hauch großer Vergangenheit.

Maelo wer?

Maelo war König des germanischen Stammes der Sugambrer, die in der Region heimisch waren (sein Denkmal steht am Ortsausgang von Grevenbrück in Richtung Olpe). Und: Maelo gehört auf eigentümliche Weise auch zum Club 27. Gestorben 27 n.Chr. Darum dürft ihr beim Maelo Festival 2017 Großes erwarten. Und vielleicht Unsterbliches erleben.

MaeloDrom

Das Maelo Open Air Konzert findet am 15. Juli 2017 in Grevenbrück statt. In historischem Ambiente in der Nähe der Burgruine Peperburg auf den Veischede Wiesen. Maelo selbst weist euch den Weg.

Maelo dramatisch

Wir, die Macher von Maelo, wollen nicht nur musikalische Zeichen setzen. Wir wollen ein Bekenntnis gegen die Kommerzialisierung der Festivals ablegen, die dem uralten Prinzip des Open Air Charme und Reiz geraubt haben. Benefiz statt Malefiz. Die Erlöse des Maelo Festivals werden gezielt in die Arbeit des Verein Hospiz zur Hl. Elisabeth e.V. in Altenhundem fließen. Gut drauf sein, selbst gut sein.

Logo - St Elisabeth Hospiz

Das Maelo-Festival ist ein Benefiz-Konzert, dessen Reinerlös dem Verein Hospiz zur Hl. Elisabeth e.V. in Altenhundem zukommen wird.

Kleiner Tipp

Klicke auf den Marker auf der Karte und klicke dann auf den Link „Routenplaner“.

Ihr werdet nun auf Google Maps weitergeleitet, um Eure Route einzusehen.

Maelo wo?

57368 Lennestadt, Zum Ehrenmal

Noch mehr Tipps

Ihr fahrt mit dem Auto und habt noch Platz?
Ihr habt kein Auto und sucht eine Mitfahrgelegenheit?

Dann ist das ein guter Grund, um Fahrgemeinschaften zu bilden.
Hier ein paar Links, um sich erfolgreich zu finden.

www.mitfahrgelegenheit.de (auch als APP)
www.flinc.de
www.fromatob.de