Crowdfunding BONGEN’S vier & ihr

Heimische Rockband ruft zum Crowdfunding auf

 

Ein Album zu schreiben, aufzunehmen und herauszubringen ist eine aufwändige und vor allem kostspielige Angelegenheit. Die Rockband BONGEN’S aus Lennestadt und Köln geht bei der Verwirklichung Ihrer CD-Produktion mal ganz neue Wege. Unter dem Namen »BONGEN’S vier und ihr« läuft seit Kurzem eine Crowdfunding-Kampagne, mit der die Band ihre Fans, Freunde und Unterstützer aktiv in die Entstehung des Albums einbinden möchte.
Auf www.startnext.com/bongens kann jeder der möchte, dass die Idee Wirklichkeit wird, das Projekt unterstützen. Die Unterstützer können das Projekt mit einem freien Betrag fördern oder aus einer ganzen Reihe von Dankeschöns auswählen: So kann man das neue Album bereits jetzt vorbestellen, es können T-shirts und limitierte Fanpakate erworben werden oder man holt sich gleich die ganze Band für ein privates Wohnzimmerkonzert nach Hause.
Ziel ist es 4000,- Euro zu sammeln. Die Band bekommt das Geld nur ausgezahlt, wenn das Fundingziel erreicht wird – wenn nicht, geht das Geld an die Unterstützer zurück. Die Kampagne läuft noch bis zum 17. April.

Nach »Hagel Graupel Weltraumschrott« (2010) und »Kunst {oder was mit Tieren}« (2014) wird dies bereits das dritte Album der Gruppe um die Brüder Mario und Oliver Bongen. Musikalisch bewegen sich BONGEN’S zwischen derbem Indie-Rock und eindringlichen Popsongs in Singer-Songwriter-Tradition. Angereichert mit Elementen aus Folk, Country und Blues.

Die Crowdfunding-Kampagne: www.startnext.com/bongens

Das Crowdfunding-Video: www.youtube.com/watch?v=jqmfCzextYA